Kunterbunt im Schlaraffenland

Erst war da Corona, dann die „Auslagerung“ im Ersatz-Quartier, doch am Freitag, 9.2.24 konnten wir endlich wieder gruppenübergreifend Fasching feiern. Unser Thema lautete „Kunterbunt im Schlaraffenland“ und schon Wochen vorher bastelten wir an der Raum-Dekoration. Am „Feiertag“ schwebten gebratene Würstchen von der Decke, es schneite Schoko-Bonbons, Riesen-Lollis flogen im Raum herum und ein Baum, vollbehangen…

Weiter lesen Kunterbunt im Schlaraffenland

Endlich wieder in der “echten” Kita

Was lange währt, wird endlich gut…So war es auch mit der Sanierung der Kita-Räume: aus veranschlagten 4 bis 6 Monaten sind nun 12 Monate geworden, doch das Ergebnis ist wirklich toll und das Warten hat sich gelohnt! Vielleicht erinnern Sie sich, dass wir uns an dieser Stelle im letzten Frühjahr als „Untermieter im Gemeindehaus“ vorgestellt…

Weiter lesen Endlich wieder in der “echten” Kita

Frühlings-Gartenarbeitstag im Juli

Unser Frühjahrs-Gartenarbeitstag fand in diesem Jahr wetterbedingt erst im Sommer statt, denn im April regnete es am festgesetzten Termin in Strömen. Doch weil der neue Sand längst geliefert war, die Rindenmulch-Pakete bereitlagen und außerdem der Spielberg ohne Stützpfosten „abzurutschen“ drohte, fanden sich auch damals acht Kita-Familien, die die dringendsten Arbeiten in Eigenregie und bei Nieselregen…

Weiter lesen Frühlings-Gartenarbeitstag im Juli

Fasching in Kita und Hort

Am 17.2. war in der Kita und im Hort mal wieder ordentlich „was los“, denn alle Gruppen feierten ausgelassen Fasching. Egal ob „Tanz-Alarm“, „Halli-Galli“ oder „Rund um die Welt“ das Motto war – alle hatten Spaß und spielten „Retro-Spiele“ wie „Topfschlagen“, „Dosenwerfen“ und „Mumien-Wickeln“ genau so gern wie „Tiere zuordnen“, „Faden ziehen“ und „Hindernis-Lauf“. Es…

Weiter lesen Fasching in Kita und Hort

Kennenlern-Nachmittag am 01.09.2022

Der 1. September ist offiziell der kalendarische Herbstanfang. Wir „Bugenhagener“ haben diesen Tag jedoch in diesem Jahr als unser ausgesprochen sommerliches Kennenlern-Fest in bester Erinnerung. Schon die vielen Fahr- und Lastenräder vor dem Gartentor zeigten an, dass hier 200 Eltern und Kinder einen besonderen Nachmittag erlebten. Damit das „Ins-Gespräch-Kommen“ später leichter fiel, gab es für…

Weiter lesen Kennenlern-Nachmittag am 01.09.2022

Große Kunst in/aus kleinen Händen

Inspiriert von den „Chagall“ – Gottesdiensten haben wir im April und Mai unsere Kita in ein großes Künstlerdorf verwandelt und sind tief in die Kunst eingetaucht. In jeder Gruppen wurde das Thema Kunst – na klar!- kreativ erarbeitet. Wir haben berühmte Künstler und ihre Werke vorgestellt und auch nachgemacht. Neue Techniken, Materialien, Ideen wurden angeboten…

Weiter lesen Große Kunst in/aus kleinen Händen

Endlich wieder klettern!

Was lange währt, wird endlich gut…
Diese alte Redensart trifft genau das, was wir in der Kita in Bezug auf unser Klettergerüst erlebt haben.
Vor fast zwei Jahre mussten wir verstellen, dass unser in die Jahre gekommenes Klettergerüst bald nicht mehr bespielt werden kann. Wir hatten zwar schon etwas Geld durch vergangene Second-Hand-Basare eingenommen, doch das reichte bei Weitem nicht aus. Da wir mitten in der ersten Corona-Welle steckten, war auch klar, dass so bald keine Basare mehr stattfinden würden. Wir starteten einen Spendenaufruf im „Gemeindeblättchen“ und tatsächlich folgten dem auch einige Gemeindemitglieder. Vielen Dank noch einmal dafür! Auch von der TUI-Stiftung bekamen wir eine stattliche Summe gespendet und so konnten wir im Sommer 2021 ans genaue Planen gehen. Doch als die Bestellung stand, mussten wir feststellen, dass die Preise jetzt deutlich von den Katalog-Preisen abwichen, weil das Material zwischenzeitlich so teuer geworden war. Zusätzlich wurde uns gesagt, dass wir mit einer mehrmonatigen Lieferfrist rechnen sollten, denn auch die Beschaffung der benötigten Materialien war schwieriger geworden. Diese Zeit gab uns aber die Möglichkeit, die fehlenden Gelder aufzubringen. Der Bezirksrat gab nun auch etwas Geld dazu und Kollekten aus Gottesdiensten wurden uns zugesprochen.
Im Februar 2022 war es dann endlich soweit: Das Klettergerüst war da und sollte aufgebaut werden.
Ein Kita-Vater mit entsprechendem Gerät hat noch in aller Eile an seinem freien Tag das alte Gerüst abgerissen. Zu unserem großen Schrecken mussten wir feststellen, dass der Berater der Spielgeräte-Firma seine Aufgabe schlecht gemacht hatte und das Gerüst gar nicht so aufgebaut werden konnte, wie vorgesehen und dass er Kosten, die zusätzlich für das Auskoffern des Bodens und den vorgeschriebenen Fallschutz anfallen würden, zu erwähnen vergessen hatte. Dank der fachkundigen Hilfe eines Kita-Vaters haben wir aber doch noch einen Platz für das Klettergerüst gefunden und nach Verhandlungen mit der beauftragten Firma stand fest, dass diese die Hälfte der zusätzlichen Kosten selbst übernehmen würde.
Lange Rede, kurzer Sinn: Das Klettergerät steht und wenn Sie diesen Text lesen, dann darf es auch längst bespielt werden. Darüber freuen sich 92 Kita- und Hortkinder und ihre Erzieher/innen sehr!

Weiter lesen Endlich wieder klettern!

Faschingsfeier 2022

Remmi-Demmi in der Kita Am Freitag, 25.02.2022 haben wir endlich mal wieder Fasching gefeiert, Corona-konform jede Gruppe für sich, doch mit vielen bekannten Elementen wie „früher“!Mit einem gemeinsamen Frühstück ging es für die Kita-Gruppen los. Das, was es üblicherweise als Buffet gab, wurde nun einfach an nett geschmückten Tischen serviert: belegte Brötchen, Laugengebäck, Wurst- und…

Weiter lesen Faschingsfeier 2022

Clever buddeln-Projekt

Im Frühjahr 2021 haben wir uns beim Umweltzentrum Hannover beworben, um am Projekt „Clever buddeln“ teilnehmen zu können. Tatsächlich überzeugte unser Bewerbungsschreiben und unsere bisherige Kita-Arbeit in Bezug auf Natur-und Umweltschutz und wir bekamen als eine von 10 Kitas in Hannover den „Zuschlag“.Im August und im November  fanden dann die beiden Projektwochen statt und alle…

Weiter lesen Clever buddeln-Projekt

Ausgezeichnet, zum zweiten Mal

Im Winter 2020 haben wir als Kita beim Wettbewerb „Gute und gesunde Kita für alle“ mitgemacht, der vom „Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas“ ausgerichtet wurde. Wir mussten darlegen, welche Maßnahmen wir ergreifen, um die Gesundheit der uns anvertrauten Kinder und auch von uns Mitarbeiter/innen zu fördern. Mit unserem Konzept haben wir die Jury unter der…

Weiter lesen Ausgezeichnet, zum zweiten Mal

Eigentlich… ist es doch schön geworden

Eigentlich…  Wie oft haben wir unsere Sätze in diesem Jahr schon mit „Eigentlich…“ begonnen? „Eigentlich wäre heute unser Schlaffest…“, „Eigentlich wollten wir morgen die Waldwoche beginnen…“, „Eigentlich müssten wir jetzt langsam in die Planung des Tauf-Festes gehen…“ Und nicht zuletzt: Eigentlich wollten wir beim Sommerfest den 75. Geburtstag der Kita groß feiern…“  Und dann kam…

Weiter lesen Eigentlich… ist es doch schön geworden

Im Tier-Reich

Am Freitag, 21.2.2020 war in der Kita tierisch `was los, denn  unser diesjähriges Faschingsthema lautete „Im Tierreich“. So bevölkerten unzählige große und kleine Tiere ab 9.00 Uhr den Mehrzweckraum und die angrenzenden Gruppenräume. Dazu kamen noch diverse Superhelden, Prinzessinnen und Fantasiegestalten. Nach dem traditionellen Anfangslied, bei dem die einzelnen Verkleidungen vorgestellt wurden, konnte man im…

Weiter lesen Im Tier-Reich

Du hast uns deine Welt geschenkt

Du hast uns deine Welt geschenkt…so lautet nicht nur eines unserer liebsten Kirchen-Lieder, sondern es war auch  der Titel unseres religionspädagogischen Zoobesuchs am 28.5.2019. Organisiert von der „Deutschen Bibelgesellschaft“ konnten wir mit unseren „Lernfüchsen“ an unterschiedlichen Tiergehägen biblischen Geschichten lauschen. Natürlich kamen die jeweiligen Tiere auch in der Geschichte vor. „Jona geht nach Ninive“,  „Die…

Weiter lesen Du hast uns deine Welt geschenkt

Energie-Detektive unterwegs

Vier Wochen lang stand unsere Kita unter Hochspannung, denn unser neues Projektthema lautete „Energie-Detektive unterwegs“. Im Rahmen unseres übergeordneten Interesses, nachhaltiges Verhalten in der Kita zu fördern, haben wir uns mit den unterschiedlichsten Arten der Energie-Gewinnung beschäftigt. Was ist eigentlich Strom? Wie „funktioniert“ er und wie bekommt man ihn in die Steckdose? Das waren die…

Weiter lesen Energie-Detektive unterwegs

Hoppenstedt Cup am 6.6.2017

Manchmal werden Wünsche wahr…… Wie in jedem Jahr, trafen sich auch in diesem Jahr zwölf Horte auf dem Gelände von Eintracht, um gegeneinander Fußball zu spielen. Nachdem geklärt war, wer in welcher Mannschaft spielt und welche Trikots getragen werden, ging es los zum Fußballplatz… Pünktlich um 10 Uhr begannen die ersten Spiele. Es wurden manche…

Weiter lesen Hoppenstedt Cup am 6.6.2017

Kunst-Ausstellung der Igelgruppe

Aus dem Malen und Gestalten mit allen Sinnen, dem Erkunden der Umgebung mit kreativen Materialien, sowie dem Beschäftigen mit Farben wurde ein Kunstprojekt entwickelt, das in einer Kinder-Kunst-Ausstellung mit Versteigerung der Objekte seinen Höhepunkt fand. Seit Januar dieses Jahres beschäftigten sich die Igelkinder mit dem Thema Kunst. Sie haben gemalt, Farben gemischt, verschiedene Techniken und…

Weiter lesen Kunst-Ausstellung der Igelgruppe