Ev.-luth. Bugenhagenkirche,
Stresemannallee 34, 30173 Hannover

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick über alles, was bei uns im Süden der Südstadt von Hannover los ist.

Wir würden uns freuen, wenn Sie ein Angebot finden, das Sie interessiert oder neugierig macht.

Treffpunkt aller sind sonntags unsere Gottesdienste.

In der Woche gibt es eine große Bandbreite von Gruppen und Kreisen für Kinder und Erwachsene, Jugendliche und Senioren, Musikbegeisterte und Menschen, die sich gegenseitig helfen wollen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Familiengottesdienst Juli

Liebe Kinder, liebe Familien,

zum Beginn der Sommerferien haben wir für Euch wieder ein kleines Video vorbereitet. Es geht um die Farben des Sommers.

Unter anderem hört Ihr eine Geschichte, die Ihr hier nachlesen könnt…

Familiengottesdienst Juli 2020

Wir wünschen Euch allen erholsame, schöne, farbenfrohe Sommerferien und hoffen, dass Ihr gesund bleibt.

Euer Familiengottesdienst-Team

Gottesdienste beginnen wieder!

Auch in unserer Kirche geht die Zeit ohne Gottesdienste zuende! Ab dem 17. Mai werden wir wieder regelmäßig Gottesdienst feiern. Allerdings nur unter bestimmten Auflagen:

  • Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, damit wir die Abstandsregeln einhalten können.
  • Auf Gemeindegesang, Chor und Posaunenchor müssen wir vorerst genauso verzichten wie auf Abendmahlsfeiern.
  • Alle Gottesdienstbesucher tragen eine Mund-Nase-Bedeckung wie wir sie vom Einkaufen kennen.
  • Wir werden eine Anwesenheitsliste führen, um im Falle einer Neuinfektion unter den Gottesdienstbesuchern die Kontaktpersonen verständigen zu können.

Am kommenden Sonntag, 10. Mai feiern wir noch keinen Gottesdienst. Aber es wird angeboten sich trotzdem um 10 Uhr in der Kirche zu versammeln. Es wird Musik, Lesung und Gebet geben. Die Regelungen für die kommenden Gottesdienste sollen vorgestellt und erläutert werden. Es soll vor allem aber auch die Möglichkeit zu Gesprächen geben.

Jede und jeder wird gebeten für sich selbst genau zu überlegen, ob die eigene Gesundheit durch einen Gottesdienstbesuch gefährdet wird. Ebenso sollte jede/jeder prüfen, ob sie/er jemanden durch einen Gottesdienstbesuch gefährden könnte. Wenn alle achtsam mit sich selbst und gegenüber anderen sind ist allen geholfen.

Dürfen wir Ihnen schreiben?

Liebe Gemeinde, gerade jetzt wäre es schön, wenn wir Ihnen zeitnah Nachrichten rund um die Gemeinde zukommen lassen dürften. Dazu können Sie sich jetzt auf…