Absage Weihnachtsgottesdienste und weitere Gottesdienste bis zum 14. Februar

Liebe Bugenhagener,

der aktuelle Verlauf der COVID19-Pandemie ist weiter besorgniserregend; die steigenden Infektionszahlen in unserer Region legen die Vermeidung aller möglichen Risiken nahe. Es ist nicht mehr unbedingt sicher, dass bei den aktuellen Fallzahlen und mit neuen Virusmutationen die bisherigen AHA Regeln die notwendige Sicherheit gewährleisten können.

Wir sehen deshalb keine andere Möglichkeit, als die vor Ort stattfindenden Gottesdienste bis zum 14. Februar in Präsenz absagen zu müssen.

Dem Kirchenvorstand ist diese Entscheidung nicht leichtgefallen, weil wir wissen, wie wichtig Gottesdienste sind und wie sie gerade in diesen unsicheren Zeiten einen Fixpunkt bilden können und sollten.

Trotzdem möchten wir mit Ihnen einen Gottesdienst feiern. Auf unserer Homepage finden Sie immer wieder neu Gottesdienste zum Mitfeiern. Im Aufsteller vor der Kirchentür liegen die Gottesdienste zum Mitnehmen bereit.

Wir bedauern es sehr, die Präsenz-Gottesdienste abzusagen und wünschen Ihnen trotzdem oder gerade deswegen umso mehr ein behütetes, gesegnetes Jahr 2021!

Ihre Bugenhagen-Kirchengemeinde