Wir sind eine offene, lockere Runde von Frauen und Männern, die sich alt genug fühlen und dabei jung genug blieben, um bei Tee und Kaffee ’nen Keks in den Mund zu schieben. In unserem Seniorenkreis gibt es keine Altersbeschränkungen. Willkommen sind alle, die regelmäßig oder nur ein-, zweimal im Jahr in einer entspannten, fröhlichen Runde neben dem Vertilgen kulinarischer Genüsse, auch gerne mal „Gehirnjogging“ betreiben.

In unserem Kreis wird viel gesungen und gelacht. Wir rätseln, spielen und genießen die Gemeinschaft. Es gibt Themennachmittage, an denen wir uns mit Aktuellem oder Zeitgeschichtlichem beschäftigen. So erfahren und erzählen wir z.B. zur Jahreslosung, durchleuchten Festtage etwas genauer oder widmen uns der Poesie. Kleine Geschichten und Gedichte begleiten uns durch die Nachmittage. Manchmal sind wir gar kreativ oder körperlich aktiv. Alle Aktivitäten werden so angeboten, dass körperliche Einschränkungen kein Hindernis darstellen. Unsere Ausflüge organisieren wir so, dass auch Menschen mit starker körperlicher Einschränkung einen schönen Tag erleben können. Den Winter krönen wir mit Grünkohlessen und den Sommer würdigen wir mit einem traditionellen Grillfest.

Na, Lust bekommen?

In der Regel jeden 1. Montag im Monat treffen wir uns im Gemeindehaus der Bugenhagen-Kirchengemeinde um 15.30 Uhr. Aktuelle Termine können Sie dem Gemeindebrief oder dem Kalender entnehmen. Sollte der Hin- / Rückweg für Sie ein Problem darstellen, dann sprechen Sie uns an, wir haben nicht für alles eine Lösung, aber schon vieles möglich gemacht. Seien Sie mutig, rufen Sie uns an.

Kontakt: Frau Drewes und Frau Gilde über das Gemeindebüro