Kuratorium der Stiftung unter neuer Leitung

Der langjährige Vorsitzende des Kuratoriums unserer Stiftung Warner Conring hat am 16.2.2017 dieses Amt aus Altersgründen niedergelegt. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Michael Passow gewählt. Beide sind der Gemeinde bestens bekannt: Warner Conring hat in den Jahren 1998 und 1999 entscheidende Impulse zur Gründung der Stiftung gegeben und war bis 2003 auch der erste Vorsitzende des Vorstandes. Von 2005 bis jetzt war er der Vorsitzende des Kuratoriums. Ihm ist an dieser Stelle sehr herzlich für sein großes Engagement zu danken. Warner Conring hat entscheidend dazu beigetragen, dass sich unsere Stiftung so gut entwickeln konnte. Gleiches gilt für Michael Passow, der die Stiftung von 2003 bis 2013 als Vorsitzender des Vorstandes sehr erfolgreich geleitet hat. Ich freue mich sehr, dass er sich bereitgefunden hat, nun den Vorsitz des Kuratoriums zu übernehmen.

Als neues Mitglied konnte Dr. Roland Merten für das Kuratorium gewonnen werden. Er wurde am 16.2. einstimmig gewählt. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Was macht eigentlich das Kuratorium? Es hat ähnliche Aufgaben, wie der Aufsichtsrat in großen Firmen: es berät, unterstützt und überwacht den Vorstand bei seiner Tätigkeit, insbesondere bei der Verwendung der Stiftungsmittel, also z. B. Ihren Spenden. Es prüft den Jahresabschluss und den Wirtschaftsplan und es beruft auch zwei der fünf Vorstandsmitglieder. Die anderen drei werden vom Kirchenvorstand berufen. Das Kuratorium ist also genau wie der Vorstand ein wichtiges Organ unserer Stiftung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage unserer Stiftung unter www.kirche-bugenhagen.de/bugenhagen-stiftung oder Sie rufen mich einfach an. Meine Telefonnummer finden Sie immer auf der letzten Seite des Gemeindebriefes.

Ihr Harald Grube