Gruppe "Offene Kirche"

Geöffnete Kirche
nicht nur für Spaziergänger


Im vierten Jahr öffnen wir in diesem Sommer wieder unsere Bugenhagenkirche.
Wie erkenne ich dieses? Eine weit geöffnete Tür und ein Ständer weisen darauf hin. Bisweilen klingen auch Orgel- oder andere Töne nach draußen.
Einige Frauen und Männer sorgen dafür, dass Sie eintreten können. Warum in eine leere Kirche? Einen Raum ohne Gottesdienst? Wer zum Gottesdienst kommt, kennt doch alles. Wirklich?
Es ist ein Angebot, nicht nur für Spaziergänger, die gerne einmal hineinschauen, auch für unsere Gemeindemitglieder. Für jeden und jede gilt diese Einladung.
Einfach über die Schwelle treten, den weiten Raum wahrnehmen, die Stille spüren, durchatmen, Ruhe finden.
Vielleicht eine Kerze anzünden, ein Gebet sprechen oder einen Text lesen.
Vielleicht schweift dann der Blick zum Altar mit den Kerzen und den schönen Paramenten? Die Osterkerze ist entzündet. Erinnert sie mich ? Vielleicht an meine Konfirmation eine Taufe oder Hochzeit?
Es ist schön, in einem solchen Raum zu sein und verweilen zu können.
Seien Sie herzlich eingeladen.

Wir suchen noch Helfende, die bereit sind, im Rahmen ihrer zeitlichen Möglichkeiten Aufsicht zu führen. Wir weisen Sie dann selbstverständlich in die neue Aufgabe ein.
Haben Sie Interesse ? Dann melden Sie sich bitte im Büro !

Renate Ludwig
Weitere Informationen: Hier entlang (...)
Ostern 2012: Bild auf einem Ständer am Eingang

Ostern 2012: Bild auf einem Ständer...