Lebendiger Adventskalender 2017

Der vergangene Sommer war nicht so recht sommerlich, wie der Herbst wird, wissen wir noch nicht, doch die Adventszeit soll besinnlich werden! Darum wird beim „Lebendigen Adventskalender“ auch in diesem Jahr wieder jeden Tag ein „Türchen“ geöffnet und eine halbe Stunde Innehalten in die aufregendsten Wochen des Jahres gebracht. Wir suchen deshalb „Gastgeber/innen“, die vom 1. bis 23. Dezember. ein Adventsstündchen mit Singen, Geschichtenlesen und eventuell warmen Getränken und Keksen vor ihrer Haustür anbieten. Ein Fenster des Hauses/der Wohnung sollte mit dem jeweiligen Datum geschmückt sein, ansonsten ist die Ausgestaltung des Treffens jedem selbst freigestellt. Einzige Vorgabe: Es geht immer um 17.00 Uhr los und das Beisammensein und „Klönen“ sollte neben dem Singen im Vordergrund stehen. Weitere Informationen erhalten Sie gern in unserer Kindertagesstätte unter der Telefonnummer 590 253 23 oder im Gemeindebüro bei Frau Johanna Krause. Dort können Sie sich auch melden, wenn Sie einen festen Termin für „Ihr“ Fenster vereinbaren wollen.
Brigitte Schacht-Kuklinski und Sabine Kafert-Kasting